Stadtpark,
10. Juni 2018,
8.00 Uhr: Springflut.

Der FC St. Pauli präsentiert den 19. VVL-Stadtparktriathlon:
Landes- und Verbandsliga, Volksdistanz und Kindertriathlon
am 10. Juni 2018.

Kluth – Nüsse und Trockenfrüchte online bestellenMULTIPOWER – Europas Nr. 1 in Sportsfood.

VVL-Stadtparktriathlon 2018

Der 19. VVL-Stadtparktriathlon in Hamburg am 10. Juni 2018

Der Termin steht fest: Der nächste braun-weiße VVL-Stadtparktriathlon findet am 10. Juni 2018 in Hamburg statt.

Anmeldung seit 1. Februar 2018

Die Anmeldung zum 19. VVL-Stadtparktriathlon in Hamburg, ausgerichtet vom FC St. Pauli und seiner Triathlonabteilung, hat begonnen.

Vor einigen Jahren haben wir, die Triathlonabteilung des FC St. Pauli, den VVL-Stadtparktriathlon vom Laufwerk Hamburg übernommen. Für uns ist ein Traum in Erfüllung gegangen: endlich können wir uns voll und ganz austoben und einen eigenen Triathlon organisieren!

Wir versuchen, die Veranstaltung so umweltverträglich, sozial und fair wie nur irgendwie möglich durchzuführen. Wir sind stolz darauf, dass wir die Startgebühren wieder so günstig wie im Vorjahr halten können. Das liegt nicht zuletzt an der ehrenamtlichen Organisation und an den zahlreichen Helfern, die freiwillig mit anpacken.

Zur Förderung der Vielfalt im sportlichen Miteinander bieten wir den Kindertriathlon und Staffeln an. Wir freuen uns, auch wieder die Staffeln des Rauhen Hauses als Starter begrüßen zu dürfen. Im Ziel gibt es leckeres Obst, die Starterbeutel sind fair gehandelt und Bio. Pro Teilnehmerin oder Teilnehmer wird ein Euro an eine gemeinnützige Initiative gespendet.

Selbstverständlich ist der VVL-Stadtparktriathlon auch 2018 vom Hamburger Triathlon-Landesverband genehmigt.

Genehmigungt vom HTTV und der DTU unter der Nummer 06-18-02247

Bild: Alena Zielinski, meine-sportfotos.de

Wettbewerbe

Deutschland

Landes- und Verbandsliga

Auch 2018 ist der VVL-Stadtparktriathlon treu in der Hamburger Landesliga vertreten sowie in der in diesem Jahr neu gebildeten Verbandsliga. Die AthletInnen der beiden Ligen werden in den ersten beiden Startgruppen auf die Strecke geschickt. Die Anmeldung erfolgt über den Ligabeauftragten Eures Sportvereins.

Staffel

Die Spaß-Disziplin beim VVL-Stadtparktriathlon! Schnappt Euch Geschwister, Eltern, Kollegen oder Freunde und bildet Zweier- oder Dreier-Teams. Opa schwimmt (500m), Mama fährt Rad (20km), Du läufst (5km) – und am Ende überquert Ihr gemeinsam die Ziellinie. Als Staffelstab dient der Zeitmessungs-Transponder. Starterbeutel packen wir natürlich für jeden einzelnen von Euch. Auch hier sind die Startplätze knapp – das Siegergefühl hingegen maximal!

Strecken ansehen »

Volksdistanz für Jederfrauen und Jedermänner

Die Volksdistanz ist das Herz des Stadtparktriathlons: Die 900 Startplätze sind heiß begehrt und traditionell bereits nach kurzer Zeit ausgebucht. Daher lohnt es sich, bei der Anmeldung schnell zu sein.

Die Distanzen sind auch für Anfänger leicht zu bewältigen: 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Aufgrund der warmen Wassertemperaturen im Stadtparksee ist für das Schwimmen in der Regel kein Neoprenanzug notwendig.

Aktuelle Infos gibt es ein paar Tage vor dem Wettkampf hier.

Strecken ansehen »

Kindertriathlon

Der Kindertriathlon liegt uns besonders am Herzen, denn die aktive Förderung des Nachwuchses ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Während der Veranstaltung stellen wir einen Betreuer pro Altersklasse zur Verfügung; für die Eltern ist der Zutritt in die Wechselzone leider nicht erlaubt.

Sollte die Wassertemperatur unter 19 Grad liegen, findet statt des Kindertriathlon ein Duathlon statt (Laufen – Radfahren – Laufen). Jedes teilnehmende Kind, welches den Wettkampf ordnungsgemäß beendet, erhält zudem eine Erinnerung. Für Zwerge mit noch mehr Energie gibt’s eine Hüpfburg im Zielbereich (ohne Wertung). Bei Interesse besteht die Möglichkeit, am Kinder- und Jugendtraining der Triathlonabteilung des FC St. Pauli teilzunehmen.

Der Stadtparktriathlon ist Teil des Kids Cup 2018. Hierfür ist vorab eine Registrierung notwendig.

Rennräder sind in allen Altersklassen erlaubt, es reicht jedoch auch ein normales verkehrssicheres Fahrrad. Helm ist Pflicht.

Strecken ansehen »

Ausschreibung

Bild: Alena Zielinski, meine-sportfotos.de

Anmeldung

Die Anmeldung ist seit dem 1. Februar 2018, 10 Uhr (MESZ) ausschließlich online über diese WebSite möglich. Die Anmeldung für die Hamburger Ligen erfolgt durch die Ligabeauftragten. Die Anmeldung zur Hamburger Betriebssportmeisterschaft erfolgt über den Betriebssportverband.

Meldeschluss

Die Online-Anmeldung ist bis zum 29. Mai 2018 möglich. Ab dem 16. Mai 2018 gilt für den Volkstriathlon ein Spätnenngeldaufschlag in Höhe von € 10,-.

Ummeldung

Bis zum 29. Mai 2018 ist die Ummeldung eines Startplatzes auf eine andere Person gegen eine Gebühr von 10,- EUR möglich. Vorraussetzung für eine erfolgreiche Ummeldung ist die Zusendung der kompletten Daten des neuen Starters per E-Mail an hamburg@raceresult.de und der Eingang der Ummeldegebühr. Die Ummeldegebühr wird vom Ursprungsstarter eingezogen. Eine Ummeldung ist nur dann erfolgreich, wenn die kompletten Daten des neuen Starters sowie die Gebühr der Ummeldung eingegangen sind.

Es gibt keine Warteliste. Eine Ummeldung auf eine andere Startgruppe ist nicht möglich.

Ab dem 29. Mai ist keine Ummeldung mehr möglich.

Veranstaltungsort

Naturbad Stadtparksee
Südring 5b
22303 Hamburg

Wettbewerbe und Distanzen

Schwimmen ⇢ Radfahren ⇢ Laufen
Jederfrau-/Jedermann-Triathlon
500m ⇢ 20km ⇢ 5km
Staffeltriathlon
500m ⇢ 20km ⇢ 5km
Landes- und Verbandsliga Hamburg
500m ⇢ 20km ⇢ 5km
Schüler C, Jg. 2009/2010
100m ⇢ 2km ⇢ 400m
Schüler B, Jg. 2007/2008
200m ⇢ 4km ⇢ 1km
Schüler A, Jg. 2005/2006
400m ⇢ 8km ⇢ 2,5km
Jugend B, Jg. 2003/2004
400m ⇢ 8km ⇢ 2,5km
Jugend A, Jg. 2001/2002
500m ⇢ 20km ⇢ 5km

Der Stadtparktriathlon ist Teil des Kids Cup 2018. Hierfür ist vorab eine Registrierung notwendig.

Kontakt

Dominik Lengl
FC St. Pauli v. 1910 e.V.
Abteilung Triathlon
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg
stadtparktriathlon@fcstpauli-triathlon.de

Startgeld

Sprint- und Jederfrau-/Jedermann-Triathlon
€ 33,-
Staffeltriathlon
€ 54,-
Kinder- und Jugendtriathlon
€ 10,-

Ein Euro pro Teilnehmerin oder Teilnehmer wird an eine gemeinnützige Initiative gespendet. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Anmeldung ist erst nach Eingang des Startgeldes gültig.

Teilnahmeberechtigung und Wertungsformen

Der Teilnahme an der Veranstaltung steht allen Personen ohne Ansehen von Hautfarbe, Herkunft oder sexueller Orientierung offen. Aus diesem Grund ist die Teilnahme von Personen ausgeschlossen, die öffentlich für Rassismus, Antisemitismus, Homophobie oder Antiziganismus eintreten.

Der Ausrichter behält sich vor, Personen von der Veranstaltung auszuschließen, deren Teilnahme zu einer Gefährdung der Veranstaltung oder der Teilnehmer führen kann.

Das Startgeld beinhaltet:

  • Startunterlagen (Transponder, Chipband, Startnummer, Rad- und Helmaufkleber),
  • Zeitnahme
  • Online-Bereitstellung von Urkunden und Ergebnissen nach dem Wettkampf
  • Absperrung und Sicherung der Wettkampfstrecken
  • Medizinische Notfallversorgung
  • Verpflegung nach dem Rennen
  • Umkleideräume, Toiletten und Duschen vor Ort

Die Startunterlagen beinhalten keine Badekappen. Beim Schwimmen kann eine eigene Bademütze getragen werden. Eine Aufbewahrung für Klamotten und Taschen gibt es nicht. Eine Rückerstattung von Startgeldern bei Nichtteilnahme am Wettkampf erfolgt nicht.

Hamburger Meisterschaften

Im Rahmen der Veranstaltung finden die Hamburger Meisterschaften auf der Sprintdistanz statt. Startberechtigt sind alle Athleten, die einen gültigen DTU Startpass besitzen und einem Verein des Hamburger Triathlon Verbands angehören. Es werden keine Tageslizenzen vergeben. Verspätet eingehende Meldungen können ggf. nicht in die Meisterschaftswertung aufgenommen werden.

Hamburger Betriebssportmeisterschaft

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Hamburger Betriebssportmeisterschaft auf der Sprintdistanz ausgetragen. An der BSV-Meisterschaft kann nur teilnehmen, wer zusätzlich einen Spielerpass der Triathlonsparte des Hamburger Betriebssportverbandes besitzt. Für alle TeilnehmerInnen der BSV-Meisterschaft ist keine zusätzliche Anmeldung über unsere WebSite notwendig.

Starten ohne Lizenz

Für Jederfrau-/Jedermann-Triathlon, Staffeltriathlon sowie Kinder- und Jugendwettbewerbe ist keine Lizenz erforderlich.

Altersklassenwertung

Es gibt für alle Einzelstarter eine Altersklassenwertung sowie je eine Frauen-, Männer- und Mixed-Wertung für den Staffeltriathlon.

Startberechtigung

Die Startberechtigung ist für bestimmte Altersklassen aus gesundheitlichen Gründen im Hinblick auf die Ablauflänge beschränkt. Für die korrekte Einstellung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Beim Check-in wird kontrolliert, ob das Rad die Anforderungen erfüllt.

Erlaubte Ablauflängen je nach Altersklasse
AltersklasseJahrgangMax. Ablauflänge
Schüler C2009 - 20105,66m
Schüler B2007 - 20085,66m
Schüler A2005 - 20065,66m
Jugend B2003 - 20046,10m
Jugend A2001 - 20027,01m
Junioren, Senioren2000 und älterkeine Begrenzung

Richtlinien

Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde.

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich. Die technische Abnahme von Helm und Fahrrad erfolgt durch die Kampfrichter.

Es besteht striktes Windschattenfahrverbot und Helmpflicht. Die StVO sowie das Rechtsfahrgebot ist beim Radfahren einzuhalten. Das Tragen von Kopfhörern jeder Art, sowie jegliche Annahme von fremder Hilfe ist untersagt und zieht eine Disqualifikation nach sich.

Gesundheitliche Risiken liegen in der Verantwortung des Starters. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Für selbst verschuldete Unfälle übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung auf jegliche Regressansprüche.

Gerichtsstand ist Hamburg.

Änderungen vorbehalten.

Startzeiten (voraussichtlich)

8:00 Uhr
Schüler C (Jahrgang 2009-2010)
8:20 Uhr
Schüler B (Jahrgang 2007-2008)
8:40 Uhr
• Schüler A (Jahrgang 2005-2006)
• Jugend B (Jahrgang 2003-2004)
9:00 Uhr
• Landesliga Hamburg Männer
• Hamburger Meisterschaft Sprintdistanz Männer
• Hamburger Betriebssportmeisterschaft Männer
9:20 Uhr
Verbandsliga Hamburg Männer
9:40 Uhr
• Landesliga Hamburg Frauen
• Hamburger Meisterschaft Sprintdistanz Frauen
• Hamburger Betriebssportmeisterschaft Frauen
10:00 Uhr
Staffeltriathlon
10:20 Uhr
Volkstriathlon Männer
10:40 Uhr
Volkstriathlon Männer
11:00 Uhr
Volkstriathlon Männer
11:20 Uhr
Volkstriathlon Männer
11:40 Uhr
Volkstriathlon Frauen
12:00 Uhr
Volkstriathlon Frauen
12:20 Uhr
Volkstriathlon Frauen
12:20 Uhr
Jugend A (Jahrgang 2001-2002)

Strecken

Schwimmen

Die Schwimmstrecke liegt im Naturbad Stadtparksee und wird von Rettungsschwimmern überwacht.

Radfahren

Teilnehmer aller Distanzen fahren auf für den öffentlichen Verkehr gesperrten Straßen. Es gilt die StVO und striktes Rechtsfahrgebot. Hinweisschildern und Anweisungen des Streckenpersonals ist Folge zu leisten.

Laufen

Gelaufen wird auf befestigten Wegen im Stadtpark. Die Strecke ist ausgeschildert. Den Weisungen des Streckenpersonals ist Folge zu leisten.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die Entsorgung von Müll auf der Rad- und Laufstrecke verboten ist.

Zeitnahme

… erfolgt durch die Firma sportservice hamburg GbR mit einem Transponder, der am Fußgelenk zu tragen ist. Dieser ist nach dem Wettkampf wieder abzugeben. Bei Nichtrückgabe oder Beschädigung des Transponders berechnen wir eine Gebühr von € 60,- zzgl. MwSt.

Besonderheiten für Staffeln

Jede Staffel bekommt einen Transponder für die Zeitnahme. Dieser hat die Funktion eines Staffelstabes. Beim Wechsel vom Schwimmen zum Radfahren wird der Transponder an den Radfahrer übergeben. Beim Wechsel vom Radfahren zum Laufen wird der Transponder an den Läufer übergeben.

Rad Check-in/-out

Rad Check-in ab 7 Uhr bis 30 Minuten vor Startbeginn der jeweiligen Startgruppe. Rad Check-out ist jederzeit möglich, solange der Wettkampfbetrieb nicht gestört wird. Die Herausgabe des Rades erfolgt ausschließlich gegen Rückgabe des Transponders. Den Anweisungen der Ordner ist zwingend Folge zu leisten.

Wettkampfbesprechung

Eine Teilnahme an der Wettkampfbesprechung ist Pflicht.

Die Wettkampfbesprechung findet vor dem Schwimmstart statt.

Der genaue Zeitpunkt der Wettkampfbesprechung wird in den Teilnehmerinformationen in der Wettkampfwoche bekanntgegeben.

Ausgabe der Startunterlagen

Ausgabe bei Laufwerk Hamburg, Hoheluftchaussee 42, 20253 Hamburg am Donnerstag (7. Juni 2018), Freitag (8. Juni 2018) jeweils von 10-19 Uhr, am Samstag (9. Juni 2018) von 10-16 Uhr sowie am Veranstaltungstag ab 6:30 Uhr im Naturbad Stadtparksee, Südring 5b.

Fotos

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos – gleich von wem – ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.

Was ist vorzulegen?

Landesligastarter: Startpass.
Sammelabholer: Vollmacht der Starter.

Auszeichnungen und Siegerehrung

Es werden in der Gesamtwertung für die ersten drei Plätze Preise vergeben. Gewonnene Preise, die bei der Siegerehrung nicht abgeholt werden, verfallen.

Wettkampforgane

Die am Veranstaltungstag eingesetzten Kampfrichter bilden unter Leitung ihres Einsatzleiters das Wettkampfgericht. Proteste können gemäß §20 Sportordnung der DTU nur schriftlich gegen Hinterlegung von 25 Euro eingereicht werden.

Streckenverlauf: Schwimmen

Schwimmen

Im Stadtparkbad wird ein Viereckskurs geschwommen. Gestartet wird an der Beckenkante, zusätzlich wird ein Seil zum Festhalten gespannt. Der Schwimmkurs verläuft im Uhrzeigersinn. Der Ausgang liegt im Nichtschwimmerbereich über die Treppen.

Badekappen sind nicht in den Starterbeuteln enthalten.

Bild: Alena Zielinksi, meine-sportfotos.de
DisziplinenDistanzBeschreibung
Bis auf die genannte Ausnahme müssen die Bojen außen umschwommen werden.
Jederfrau/-mann, Sprint, Staffeln, Landesliga, Jugend A500mBoje 1 ⇢ 2 ⇢ 3 ⇢ 4 ⇢ 1 ⇢ 2 ⇢ 3 ⇢ 4
Schüler A, Jugend B400mBoje 1 ⇢ 2 ⇢ 3 ⇢ 1 links umschwimmen ⇢ Ausstieg
Schüler B200mBoje 1 ⇢ Boje 4 ⇢ Ausstieg
Schüler C100mBoje 4 ⇢ Ausstieg

Schwimmen über 500m

Gestartet wird im Wasser zu Boje 1, Boje 2, Boje 3, Boje 4 im Uhrzeigersinn. Dann wieder zu Boje 1, 2 und 3 und zum Schluss vorbei an Boje 4 zum Schwimmausstieg.

Diese Strecke bei GPSies.com.

Streckenverlauf: Radfahren

Radfahren

Die Radstrecke beginnt am Goldbekkanal, führt den Südring entlang, auf die Otto-Wels-Straße, auf den Jahnring und über die Saarlandstraße zurück. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt 4km. Als Gefahrenpunkte sind Schlaglöcher und Fußgängerüberwege zu nennen.

Es gelten die StVO und das Regelwerk der DTU. Windschattenfahren ist verboten. Windschattenfahren ist verboten, das Rechtsfahrgebot ist unbedingt einzuhalten.

Bild: Alena Zielinski, meine-sportfotos.de
DiszplinenDistanzBeschreibung
Vereinzelt Gefahren durch Schlaglöcher und Fußgängerüberwege
Jederfrau/-mann, Sprint, Staffeln, Landesliga, Jugend A20kmFünf Runden
Schüler A, Jugend B8kmZwei Runden
Schüler B4kmEine Runde
Schüler C2kmPendelstrecke Südring bis Abzweig Otto-Wels-Straße

Streckenverlauf: Radfahrt über 4km, 8km und 20km

Schüler B, 4km; Schüler A und Jugend B, 8km; Jederfrau/-mann, Sprint, Landesliga, Staffeln und Jugend A, 20km. TeilnehmerInnen der Kategorie Schüler C fahren eine Pendelstrecke Südring bis Abzweig Otto-Wels-Straße (hier nicht abgebildet).

Diese Strecke bei GPSies.com.

Streckenverlauf: Laufen

Laufen

Die Laufstrecken der einzelnen Leistungsklassen verlaufen alle durch den schönen Stadtpark mit ausreichend Platz für Publikum. Die Entsorgung von Müll ist nur an der Versorgungsstelle erlaubt.

Bild: M. Nuschke, meine-sportfotos.de
DiszplinenDistanzBeschreibung
Nach der Laufdisziplin ist es geschafft.
Jederfrau/-mann, Sprint, Staffeln, Jugend A5kmEine Runde
Schüler A, Jugend B2,5kmEine Schleife bis zum Plantschbecken und dann am Stadtparksee zurück ins Ziel.
Schüler B1kmEine Runde durch die Rhododendronhecken bis ins Ziel.
Schüler C400mEinmal aus der Wechselzone hinaus und um das Modelbootbecken herum.

Zeitplan 2018

Ausgabe der Startunterlagen

Ausgabe bei Laufwerk Hamburg, Hoheluftchaussee 42, 20253 Hamburg am Donnerstag (7. Juni 2018), Freitag (8. Juni 2018) jeweils von 10-19 Uhr, am Samstag (9. Juni 2018) 10-16 Uhr sowie am Veranstaltungstag ab 6:30 Uhr im Naturbad Stadtparksee, Südring 5b.

Rad Check-in/out:

Rad Check-in ab 7 Uhr bis 30 Minuten vor Startbeginn der jeweiligen Startgruppe. Rad Check-out ist jederzeit möglich, solange der Wettkampfbetrieb nicht gestört wird. Den Anweisungen der OrdnerInnen ist zwingend Folge zu leisten.

Die Herausgabe des Rades erfolgt ausschließlich gegen Rückgabe des Transponders und des Neoprenbandes. So können wir das Material wiederverwenden und unnötige Kosten sparen. Vielen Dank!

Wettkampfbesprechung

Eine Teilnahme an der Wettkampfbesprechung ist Pflicht. Die Wettkampfbesprechung findet 20 Minuten vor dem Start der jeweiligen Startgruppe am Schwimmstart statt.

Startzeiten (voraussichtlich)

8:00 Uhr
Schüler C (Jahrgang 2009-2010)
8:20 Uhr
Schüler B (Jahrgang 2007-2008)
8:40 Uhr
• Schüler A (Jahrgang 2005-2006)
• Jugend B (Jahrgang 2003-2004)
9:00 Uhr
• Landesliga Hamburg Männer
• Hamburger Meisterschaft Sprintdistanz Männer
• Hamburger Betriebssportmeisterschaft Männer
9:20 Uhr
Verbandsliga Hamburg Männer
9:40 Uhr
• Landesliga Hamburg Frauen
• Hamburger Meisterschaft Sprintdistanz Frauen
• Hamburger Betriebssportmeisterschaft Frauen
10:00 Uhr
Staffeltriathlon
10:20 Uhr
Volkstriathlon Männer
10:40 Uhr
Volkstriathlon Männer
11:00 Uhr
Volkstriathlon Männer
11:20 Uhr
Volkstriathlon Männer
11:40 Uhr
Volkstriathlon Frauen
12:00 Uhr
Volkstriathlon Frauen
12:20 Uhr
Volkstriathlon Frauen
12:20 Uhr
Jugend A (Jahrgang 2001-2002)

Übersichtsplan Wechselzone

Übersichtsplan Wechselzone

Übersichtsplan Zielbereich

Übersichtsplan Zielbereich

Anfahrt

Anreise

Aufgrund der Straßensperren gibt es vor Ort wenig Parkmöglichkeiten. Bitte reist daher bitte mit Bus & Bahn oder mit dem Fahrrad an.

Anfahrt mit dem ÖPNV: Mit der U3 bis Saarlandstraße oder mit der S1 bis Alte Wöhr, dann zu Fuß über die Saarlandstraße zum Südring.

Anwohnerinfos

Liebe AnwohnerInnen!
Am 10. Juni werden von 7 bis 15 Uhr die direkt um den östlichen Teil des Stadtparks herum verlaufenden Straßen gesperrt sein. Dies betrifft den Südring in beide Richtungen, die Otto-Wels-Straße stadtauswärts und die Saarlandstraße stadteinwärts. Der Jahnring wird verengt, aber befahrbar sein.

Partner

Wir möchten allen ehrenamtlichen Helfern und den folgenden Partnern herzlich danken, dass sie tatkräftig mithelfen, um diese Veranstaltung zu ermöglichen.

© 2016, 2017, 2018 Fußball-Club St. Pauli v. 1910 e.V., Abteilung Triathlon

Fast alles ausverkauft

Aktuell sind bereits alle Einzelstartplätze für Erwachsene ausverkauft. Es gibt lediglich nur noch einzelne Plätze für Jugendliche und Schüler.

Auch eine freundliche E-Mail mit dem Hinweis auf Zuwendungen hilft hier bedauerlicherweise nicht weiter.